Home » Ozan Cakar

Ozan Cakar

wurde 1978 in Stuttgart geboren. Der ursprünglich aus der Türkei stammende Hornist bekam seinen ersten Hornunterricht von seinem Vater Mahir Cakar. 1996-2002 studierte er bei Frau Prof. M.L. Neunecker in Frankfurt am Main. Darauf folgte ein Ergänzungsstudium in Leipzig bei Herr Prof. T. Hauschild (2002-2003).
Nach Orchestererfahrungen bei den Essener Philharmoniker (1999-2000), dem Museumsorchester Frankfurt (2001), dem Deutsches-Symphonie-Orchester Berlin (2002-2003) und an der Deutschen Oper am Rhein Duisburg (2003-2005) ist er seit dem 1. Dezember 2005 als stellvertretender Solohornist am Deutschen Symphonie-Orchester Berlin engagiert.
Ozan Cakar ist Mitglied des1998 gegründeten Hornquartetts ”Quartetto Bosso”.